Yasmin Dietl

Yasmin ist Gründerin des Yogazentrum Neuruppin und nimmt als Yogalehrerin am Weltyogatag in Neuruppin teilGründerin YOGAZENTRUM Neuruppin & Yogalehrerin

„Yoga bedeutet für mich, eine gesunde Verbindung zu mir selbst zu schaffen.“

Über mich:

2012 begann ich Hatha Yoga als festes Element – damals als eher körperliche Aktivität – in mein Leben zu integrieren.

Mit meiner ersten Reise nach Indien und meinem tiefen Wunsch dort meine Depression/Ängste loszulassen und meinem spirituellen Lehrer zu begegnen, begann mein Weg des Yoga. Durch einige Zufälle begegnete ich Yogi Ashokananda und absolvierte 2013 in seinem Ashram nahe Tiruvannamalai im Süden in Indien meine erste Himalaya-Hatha-Yogalehrer-Ausbildung mit 200 Stunden. Es war eine unglaublich schmerzliche und anstrengende körperliche wie mentale Erfahrung für mich, die mich auf tieferen Ebenen lehrte. Damals lag mein Fokus eher auf dem eigenen körperlichen und geistigen Erleben der Yogapraxis und des daraus resultierenden inneren Prozesses der bei mir ins Rollen kam, als irgendwann mal Yoga zu unterrichten.

Ich reiste weitere 3 Mal nach Indien, um meine Erfahrungen und Kenntnisse in Retreats und 2 weiteren Teacher-Trainings zu vertiefen. Meine eigene Begeisterung führte dazu, dass ich auch andere damit anstecken wollte und begann 2014 im kleinen Kreise Himalaya Hatha Yoga zu unterrichten.

Von 2019 bis 2022 besuchte ich eine 2,5-jährige klassische Hatha Yogalehrer-Ausbildung in Berlin, um mich selbst und meine Kurse über die ZPP (Zentrale Prüfstelle für Prävention) als Präventionskurse zertifizieren lassen zu können.

Yoga hilft mir dabei, mich selbst besser zu spüren und geistig wie körperlich weiterzuwachsen. Die Harmonie zwischen Atmung und Bewegung ist für mich ein essentieller Teil dabei, die mir im täglichen Leben die nötige Kraft gibt und meinen Geist beruhigt. Durch meine Yogapraxis erfahre ich immer mehr die tiefe Zentriertheit und Stille in mir und erlebe mich dadurch liebevoller im Umgang mit mir und anderen. Zudem fühle ich mich in meinem Körper stabiler, kraftvoller und durch meine körpereigene Energie genährter.

Zudem war ich 2017-2019 Veranstalterin des ENRICH YOURSELF Festivals in Netzeband bei Neuruppin. Durch die Covid-Pandemie habe ich dieses Projekt nicht weitergeführt, sondern konzentriere mich nun mit dem Aufbau und der Weiterentwicklung des YOGAZENTRUMS in Neuruppin.

Ausbildungen & Schwerpunkte:

  • 3 Himalaya Hatha Yogalehrer Ausbildungen in Indien – aufbauend – á 200 Stunden
  • Hatha Yogalehrer Ausbildung á 500 Stunden in Berlin
  • Meditation & Entspannung
  • Mantra-Kirtan Gesang
  • Eventmanagement

Kontakt:

YOGA – Yasmin Dietl
www.yasmin-dietl.de
www.yogazentrum-neuruppin.de
Mobil: +49-176-27177626

Simone
Müller

Amara