Silke Schmidt

Yoga- und Entspannungslehrerin, Embodiment

Silke Schmidt ist Yogalehrerin im Yogazentrum Neuruppin, sie nimmt am Weltyogatag teilÜber Mich:

Meinen wirklich echten ersten Kontakt mit Yoga hatte ich im Alter von 47 Jahren.

Ich sank in Savasana auf die Matte und Tränen füllten meine Augen. So also kann sich Leben anfühlen, stieg in mir auf. Und meine Liebe zu Yoga war geboren. Zum ersten Mal nach einer gefühlten Ewigkeit spürte ich mich in meinem Körper und es fühlte sich wohlig an. Ich lernte mich tiefer und tiefer sinken zu lassen und diese Verbindung zu mir wieder herzustellen.

Yoga, als Verbindung von Körper, Geist und Seele, lehrt mich, mehr im Moment zu landen. Dabei spielt für mich eine besondere Rolle das Spüren meines Körpers von innen. All das begreife ich als einen Prozess, dem ich vertraue.

2019 kam in mir der Wunsch auf, tiefer in die Praxis einzutauchen und ich absolvierte eine 200h Ausbildung Hatha Yoga | Alignment in Wiesbaden. Kurz darauf bekam ich eine Anfrage, ob ich Lust und Interesse habe Yoga zu unterrichten. Ich sagte zu.

Zur Vertiefung und Befähigung, ZPP-Kurse zu unterrichten absolviere ich seit mittlerweile 2,5 Jahren eine Ausbildung bei Element-Yoga Berlin. Hier liegt der Schwerpunkt ayurvedisch ausgerichtet auf die 5 Elemente: Raum, Erde, Wasser, Feuer und Luft. Hier schließt sich für mich ein Kreis zum Verständnis des Lebens.

Yoga begreife ich als einen Weg, der mir immer wieder neue Türen öffnet. Gleichzeitig ist es für mich eine wertvolle Praxis für Ruhe, Entspannung und Ankommen. Ich kann mich erden und lande in mir. Ich schaffe Ausgleich und komme so in Balance. Als Lehrerin ist mein tiefer Wunsch, genau das weiterzugeben und Menschen in ihren Prozessen liebevoll zu begleiten. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich das darf.

Ausbildungen & Schwerpunkte:

  • Yogalehrer Ausbildung 500 Stunden
  • Yoga Nidra (Schlaf des Yogis)
  • Kinderyoga
  • Entspannungstrainerin
  • Seminare zu Embodiment
  • Focusing-Begleiter

www.yogazentrum-neuruppin.de

Natascha
Geiersberg

Simone
Mauthe